Walk  'n'  Art
Mitwirkende Walking Acts

Kunstkurs Jahrgang 12 der IGS Kreyenbrück

Ausgehend von Käthe Kollwitz‘ Zeichnung „Heimarbeit“ (Blatt 1 der Folge ‚Bilder vom Elend‘, 1909) haben sich die Schülerinnen und Schüler selbstständig auf die Suche nach weiterführenden Fragen und Antworten zu den aufgeworfenen Themen gemacht, wie z. B. „Wie sähe das Leben dieser erschöpften Arbeiterin und Mutter in einer perfekten Welt aus? Ist diese Empfindung vom Elend auf die heutige Zeit übertragbar? Was befindet sich auf der anderen Seite des dargestellten Raums, so wie die „Heimarbeiterin“ ihn sieht? Und was stellt sie eigentlich so mühevoll in Handarbeit her?“ In unterschiedlichen praktischen Ansätzen wie Zeichnung, Skulptur, Stencil und textilen Verfahren wird diesen Fragen nachgegangen.

Leitung: Frau Schönberger

Mitwirkende:
Jeldrik Braun, Ann-Christin Folk, Jennifer Getz, Kassandra Högl, Gamze Kahraman, Maren Koehler, Yara-Marie Manns, David Joost Meyer, Amaya Otero Petersmann, Neele Pflüger, Julianna Pilgrim, Julia Stein

Im PFL, während der Pausen



© Walk 'n' Art 2016 - 2019

Facebook