Lions-Club

Unter dem Motto „We Serve“ wurde 1917 von Melvin Jones die Lions – Bewegung in Amerika ins Leben gerufen. Erstand für die Auffassung :“ Du kommst nicht sehr weit, bis du beginnst, etwas für andere zu tun“. So setzte sich dieser Gedanke schnell fort, schwappte 1951 auch nach Deutschland über und blickt heute auf 1.355.133 Mitglieder in 46.672 Clubs weltweit. Waren es zunächst nur Männer, die sich in den Clubs zusammenfanden, wurden ab 1989 auch Frauen aufgenommen.

Der Lions Club Oldenburg-Lambertus wurde vor über 25 Jahren gegründet. Heute sind es 39 Männer und Frauen, die sich dem Lionsmotto „We serve“ verschrieben haben.

Wir fördern soziale und kulturelle Ziele vor allem in Oldenburg und Umgebung. Über Lions international sind wir aber auch an Projekten wie „Sight first“ beteiligt, das sich weltweit für die Beseitigung der Blindheit einsetzt.

Die Mitglieder treffen sich zweimal im Monat zu Clubabenden, auf denen es neben der Vorbereitung von Aktionen wie Walk ’n‘ Art um die Information und Diskussion von Themen aus allen gesellschaftlichen Bereichen geht. Vorträge oder Besichtigungen von kulturellen, sozialen oder wirtschaftlichen Betrieben dienen dem sprichwörtlichen „Blick über den Tellerrand“.
Die Präsidentschaft wechselt jedes Jahr. Jede Präsidentin/ jeder Präsident setzt bei der Gestaltung des Jahresprogramms eigene Schwerpunkte.

In der Stadt können Sie uns mindestens einmal im Jahr mit einem Bratwurststand am Lefferseck finden. Alle Einnahmen kommen verschiedenen sozialen Zwecken zugute. Wir geben dort auch gerne Auskunft über unsere Tätigkeit. Sprechen Sie uns an!

Unterstützt wurden von uns in den letzten Jahren beispielsweise:

• Haus Regenbogen. Finanzielle Unterstützung und gemeinsame Ausflüge oder
Theaterbesuche.
• Wildwasser
• Kurlandtheater
• Flüchtlingskinder
• Obdachlose
• Verschiedene Förderprojekte an Schulen
• Klasse 2000

Die kompletten Überschüsse bei Walk ’n‘ Art werden auf die beteiligten Schulen verteilt. Seit dem ersten Festival 2005 waren es über 60.000 €.

Birgit Eilers
Club – Präsidentin 2016/2017