Diabolo-Performance der Cäcilienschule

Walking Acts
 Schule: Cäcilienschule
 Wann: In den Pausen

Los Diabolos

Das Diabolo ist ein Spiel- und Jongliergerät mit jahrhundertealter Geschichte und Tradition. Es wird auf ein Seil gesetzt, das an seinen Enden an zwei Handstöcken befestigt ist. Durch Bewegen des Seils wird das Diabolo in Rotation versetzt. Es lassen sich viele Tricks durchführen, zum Beispiel kann man das Diabolo hochwerfen, um das Bein schwingen oder mit der Schnur ein Muster bilden. Ausprobieren ist erlaubt und erwünscht!

Die Schüler zeigen eine selbst entwickelte Performance. Lassen Sie sich verzaubern!

Leitung: Britta Heise

Mitwirkende:
Ben Pollock, Picò Lamarina, Finn Wiese