„Intermezzo“ aus Cavalleria rusticana von Pietro Mascagni und „Fledermaus-Ouvertüre“ von Johann Strauss

„Intermezzo“ aus Cavalleria rusticana von Pietro Mascagni und „Fledermaus-Ouvertüre“ von Johann Strauss

Schule: Liebfrauenschule Oldenburg

Mitwirkende: Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule; Leitung: Imke Glockauer-Götting/Mathias Kroll

Zum Stück: Pietro Mascagni ist der Komponist der Oper „Cavalleria rusticana“. Daraus hat Jack Bullock das berühmte „Intermezzo“ für Orchester bearbeitet. Diese Musik spielen die Streicher des Orchesters der Liebfrauenschule Oldenburg unter der Leitung von Imke Glockauer-Götting. Richard Meyer und Russel Nagy heißen die Arrangeure der Fledermaus-Ouvertüre von Johann Straus, die die Streicher der LFS unter der Leitung von Mathias Kroll spielen. Die Aufnahme entstand am 30.10.2020 in der Garnisonkirche Oldenburg.