MISCHPOKE

MISCHPOKE

Schule: Musikschule der Stadt Oldenburg

Mitwirkende: Querflöte: Carlotta Hennings; Oboe: Laura Grimm; Klarinette: Ida Junghans, Maya Kunert; Fagott: Hannah Niehuis, Ida Pfaff; Trompete: Lilofee Schultze; Kontrabass: Mia Kluge; Leitung: Dagmar Martens

Zum Stück: „Mischpoke“ ist jiddisch und heißt auf deutsch „Verwandtschaft“. Die Mischpoke ist ein Ensemble der Musikschule der Stadt Oldenburg. Wir spielen auf verschiedenen Instrumenten aus der Familie der Blasinstrumente Klezmermusik, die Musik der jiddischen Kultur. Unterstützt wird die Familie durch einen befreundetes Streichinstrument, den Kontrabass.